FAQ

Kontoerstellung für Fachhändler & Allgemeine Fragen


Wie läuft die Kontoerstellung ab?
    • Nach Ausfüllen und Abschicken des Kontaktformulars wird das Formular geprüft und von unseren Innendienstmitarbeitern bearbeitet.
    • Sie erhalten eine E-Mail zur Passwortvergabe und können dann von nun an bequem Ihre Bestellungen online tätigen.

An wen wende ich mich bei Fragen?
    • Bei Fragen können Sie sich jederzeit gerne an Ihren zuständigen Innendienstmitarbeiter oder an die info@birkmann.de wenden - Ihre Anfrage wird schnellstmöglich bearbeitet und beantwortet.

Artikel

Sollen die Silikonbackformen vor der Nutzung eingefettet werden?
    • Wir empfehlen die Silikonbackformen grundsätzlich vor Gebrauch vorsichtshalber dünn einzufetten.

Birkmann-Pflege-Tipp:
    • Um das Einfetten vor Nutzung und reinigen im nachhinein zu erleichtern, empfehlen wir unser Back-Trennspray. Hiermit können Sie wunderbar eine hauchdünne Schicht auf die Form auftragen.
    • Nach der Nutzung reicht es aus, die Formen gründlich mit kaltem Wasser auszuspülen.

Sollen die antihaftbeschichteten Backformen eingefettet werden?
    • Um den Kuchen noch leichter von der Backform zu lösen, empfehlen wir, dass Sie trotz der Beschichtung eine dünne Schicht Fett auftragen.
    • Durch das Einfetten wird außerdem die Langlebigkeit der Antihaftbeschichtung positiv beeinflusst.

Birkmann-Pflege-Tipps:
    • Bevor der Teig eingefüllt wird, fetten Sie die Form dünn ein und stellen sie 10 Minuten lang in den Kühlschrank, dadurch verbindet sich der Teig nicht so schnell mit dem Fett.
    • Es empfiehlt sich die schonende Reinigung mit der Hand, da die Salze in der Spülmaschine die Beschichtung angreifen können.
    • Beschichtete Backformen dürfen nicht in der Mikrowelle benutzt werden!
    • Laugen- und Sauerteige dürfen nur in Emaillierten Backformen gebacken werden, da die Lauge bzw. Säure ansonsten die Antihaftbeschichtung angreift.
    • Der Teig für Baguettes sollte zum Gehenlassen in ein passendes Gärkörbchen gelegt werden, nicht schon auf das Baguette-Blech, da er sonst in die kleinen Löcher eindringen kann und sich die fertigen Baguettes nach dem Backen sonst schlecht lösen lassen.

Welches Metall soll ich bei den Ausstechformen wählen?
Hierbei können wir Ihnen keine allgemeingültige Antwort geben, da die Auswahl des Materials von verschiedenen Faktoren abhängig ist:
    • Wie oft wird der Ausstecher genutzt?
    • Wasche ich den Ausstecher per Hand, oder packe ich ihn in die Spülmaschine?
    • Hat der Ausstecher eine filigrane Innenprägung, oder ist er überall gut zu reinigen?
    • Die Ausstecher aus Edelstahl können problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden, da diese rostfrei sind.
    • Weißblechausstecher sollten per Hand gewaschen und anschließend gründlich getrocknet werden, um vorzeitiger Rostbildung vorzubeugen. Auch Weißbleche sind bei richtiger Pflege lange nutzbar.

Birkmann-Pflege-Tipps:
    • Weißblech-Ausstechformen nach dem Spülen und Abtrocknen in den noch warmen Backofen legen, damit feuchte Stellen nachtrocknen können.
    • Alle Ausstechformen aus Weißblech oder Edelstahl sind auch für den Backofen (bis zu 250 °C) geeignet.

Worauf bezieht sich die Maßangabe bei den Ausstechformen?
Die Maße beziehen sich immer auf die jeweils längste Seite.

Darf ich die Artikelbilder für meine Zwecke nutzen?
    • Gerne stellen wir Ihnen unsere Bilddaten auf Anfrage zur Verfügung. Schreiben Sie hierfür einfach eine E-Mail mit den betreffenden Artikelnummern und dem Verwendungszweck an Ihren zuständigen Innendienstmitarbeiter oder an die info@birkmann.de.

Muss ich mich an die angegebenen Verpackungseinheiten halten?
    • Ja, da nur so eine schnelle und reibungslose Kommissionierung Ihrer Bestellung möglich ist.
    • Abweichende Bestellmengen werden automatisch an die vorgesehene, nächsthöhere Verpackungseinheit angepasst.

Zahlung

Zahlungsarten Vorkasse & Rechnungskauf
    • Bei Zahlung per Vorkasse ist das Geld für die bestellte Ware vorab zu überweisen. Die Bestellung wird nach Zahlungseingang schnellstmöglich weiter bearbeitet und versandt.
    • Bei Zahlung auf Rechnung (Rechnungskauf) versenden wir die Ware direkt im Anschluss an die Auftragsbestätigung. Nach dem Erhalt der Ware (inkl. Rechnung) haben Sie 30 Tage Zeit, den fälligen Rechnungsbetrag auf das angegebene Konto zu überweisen.

Ab wann kann ich auf Rechnung einkaufen?
    • Ihre Erst- und Zweitbestellung liefern wir gegen Vorkasse nach Proforma-Rechnung. Bitte überweisen Sie den Betrag innerhalb von 10 Tagen, danach wir Ihre Bestellung storniert.
    • Nachdem Sie zwei mal auf Vorkasse Ihre Zahlung getätigt haben, können Sie nach belieben entscheiden, ob Sie Ihre Bestellung auf Vorkasse oder Rechnung zahlen möchten.

Habe ich die Möglichkeit, eine Zahlung unter Skontoabzug zu tätigen?
    • Ja, einen Skontorabatt gewähren wir. Bei Zahlungseingang innerhalb von 8 Tagen gewähren wir Ihnen 3% Skonto.
    • Andernfalls haben Sie die Möglichkeit, innerhalb 30 Tagen netto zu bezahlen.

Lieferung

Wie lange ist die Lieferzeit?
    • Das genaue Lieferdatum entnehmen Sie bitte der Auftragsbestätigung, in der Regel beträgt die Lieferzeit 2-3 Werktage.
    • Nicht vorrätige Artikel kommen in den Rückstand und werden Ihnen sobald verfügbar automatisch zugesandt.

Wie wird meine Bestellung geliefert?
    • Damit die von Ihnen bestellten Artikel zuverlässig und rasch ankommen, arbeiten wir mit DPD– einem Partner mit jahrzehntelanger Erfahrung im Paketversand zusammen.
    • Bestellungen außerhalb Deutschlands werden gegen Vorkasse versandt. Mindestbestellwert ist hierbei 250,- €. Die Lieferung erfolgt ab Werk.
    • Großaufträge werden durch Spediteure unseres Vertrauens versandt.

Gibt es einen Mindestbestellwert?
    • Ja, der Mindestbestellwert beträgt 100,- €.

Ab wann ist meine Bestellung versandkostenfrei?
    • Ab einem Bestellwert von 250,-€ versenden wir versandkostenfrei.
    • Bis 250,-€ berechnen wir eine Versandkostenpauschale von 6,50 €.

Reklamationen

Ich möchte ein Produkt reklamieren. Wie gehe ich vor?
    • Bitte beachten Sie, dass Reklamationen nur innerhalb von 8 Tagen nach Empfang der Ware berücksichtigt werden können.
    • Wenden Sie sich im Falle einer Reklamation bitte an Ihren zuständigen Innendienstmitarbeiter oder an die info@birkmann.de.
    • Rücklieferungen werden nur nach telefonischer Rücksprache angenommen und müssen mit ausreichendem Porto frankiert werden.
    • Unfreie oder unzureichend frankierte Sendungen werden nicht angenommen.
    • Bei berechtigten Reklamationen erfolgt eine Portoerstattung.

Copyright © 2017

Back to top Link